Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier:

Home

Unsere Jugendhilfeeinrichtung ‘Hermann Bödeker’ trägt nicht nur seinen Namen, sondern erinnert auch an die Person des ehemaligen 1. Pastors der Marktkirche und an sein soziales und pädagogisches Wirken. Seine Motivation und Grundhaltung haben nach wie vor für uns Bedeutung. Hermann Bödeker verstand es, den im 19. Jahrhundert durch die Industrialisierung benachteiligten jungen Kindern und ihren Familien neue Lebens- und Hilfemöglichkeiten zu schaffen. ...»

 

Hier finden Sie freie Plätze in unseren Gruppen, Erziehungsstellen und Mutter/Vater-Kind-Einheiten.
Mehr info »

 

Hier finden Sie freie Stellen.

Mehr info »

Glückspirale hilft den Kindern und Jugendlichen unserer Traditionseinrichtung

Wir als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sind als Traditionseinrichtung seit 1883 fest mit der Oststadt Hannovers verwoben.

Die Ev. Jugendhilfe Hermann Bödeker e.V. hat sich im Wandel der Zeiten pädagogisch immer weiterentwickelt und ist eine moderne und qualitativ gut aufgestellte Einrichtung, und ein wichtiger Jugendhilfe-Partner der Stadt Hannover.

Darüber hinaus bedarf es regelmäßige Investitionen in unsere Gebäude und Außenanlagen. So war unsere bisherige Treppen- und Rampenanlage im Innenhof mittlerweile in einem Zustand, bei dem Baumaßnahmen nicht mehr aufschiebbar waren. Treppe und die Rampe dienen Kindern und Mitarbeitenden als direkter Zugang zum Außengelände, der Zulieferung aller Waren für den täglichen Bedarf unserer Kinder- und Jugendwohngruppen und der Essensversorgung von Hort und KiTa

Eine Reparatur war nicht mehr möglich, da die baulichen Sicherheitsvorgaben sich verändert haben. Die einzige Lösung: Ein Abriss und die sich anschließende vollständige Neuerstellung von Treppe und Rampe.

Durch den demnächst sicherheitstechnisch dem neusten Standard entsprechenden rückwärtigen Zuwege, wird der Gang zu unserem Innenspielhof, für Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende entsprechend sicherer.

Wir befinden uns derzeit in der Bauphase. Unser Ziel ist es, dass wir spätestens wieder zu Beginn der warmen Jahreszeit die dann neue und moderne Verbindung zwischen Haus und Außenbereich nutzen können.

Wir freuen uns sehr, dass die Glücksspirale uns mit einem großzügigen Förderbeitrag unterstützt, eine echte Maßnahme, die dem Wohl der Kinder und Jugendlichen unserer Einrichtung unmittelbar zugutekommt und zur Sicherung unseres Standortes, im Herzen Hannovers, beiträgt.

Unser Standort ist uns sehr wichtig, erleichtert er doch in viele Fällen den Weg für Elternbesuche der bei uns untergebrachten jungen Menschen. Zudem ist die Infrastruktur der Stadt von hier aus optimal zu nutzen. Alle Schulformen, Arztpraxen, therapeutischen und kulturellen Einrichtungen sind unkompliziert für Groß und Klein zu erreichen. Die fußläufig zu erreichende Eilenriede hat einen hohen Freizeitwert, sowie der ebenfalls schnell erreichbare Zoo Hannover.

Danke für die Zuwendung!

 

    

 

         Förderung durch die Glücksspirale                             Zukünftiger Treppenaufgang beim Rohbau

WIR SIND EINSATZSTELLE FÜR FREIWILLIGENDIENSTE!

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in der Kinder- und Jugendhilfe.

Mit einem Freiwilligendienst bei uns engagierst du dich im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe oder in unserem Hort. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam mit uns den Alltag und sammel wertvolle Erfahrungen fürs Leben.

Weitere Infos findest du hier: www.freiwilligendienste-niedersachsen.de

FLYER: WELTVERBESSERER GESUCHT - FREIWILLIGES SOZIALES JAHR!

 

                      

 

Online-Stellenbörse für Freiwilligendienste: SocialOrga Stellenbörse