Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier:

Moses/Kleinkindgruppe

Kleinkindwohngruppe Moses

Stationäres Jugendhilfeangebot nach §27, §34, §42 SGB VIII
Kinder von 2 - 5 Jahren, 7 Plätze

Aufgenommen werden Kinder im Alter von 2 - 5 Jahren (Ausnahmen sind im Einzelfall möglich).

Sollte der Verbleib über das 6. Lebensjahr hinaus andauern, so ist ein hausinterner Wechsel in eine Schulkindergruppe möglich.

1 Dipl. Sozialpäd., 6,5 ErzieherInnen, 1 FSJler/in, 1 Nachtwache, 1 Zweitnachtwache

Der Betreuungsschlüssel in dieser Gruppe ist aufgrund der intensiven Pflege und Aufsichtspflicht besonders hoch.

Wir bieten unter anderem:
Schutzraum für Kinder in der Krisen- und Klärungsphase.

Familienersetzende erzieherische Hilfeleistung.

Kleinkindgerechte Gruppe mit großzügigem Spiel- und Bewegungsangebot.

Orientierung, Halt und Sicherheit durch Verlässlichkeit, feste Strukturen und klare Regeln.

Diagnostik der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit in Zusammenarbeit mit fachspezifischen Institutionen (Sicherstellung medizinischer Versorgung).

Individuelle Förderung (Kleinkindpädagogik und Elementarförderung).

Für jedes Kind werden gezielte und individuell abgestimmte Erziehungskonzepte entworfen.

Intensive Elternarbeit (die Intensität der Eltern-, bzw. Eltern/Kind-Arbeit ist individuell, Elterngespräche, Hausbesuche, begleiteter Umgang).

Das Kind und seine Herkunftsfamilie werden entlastet, um neue Entwicklungen zu ermöglichen.

Bei Rückführung ist sozialpädagogische Familienhilfe als Anschlussmaßnahme möglich.

Ausschlusskriterien:
Schwere geistige und körperliche Beeinträchtigungen

Nicht aufgenommen werden Kinder, bei denen aufgrund einer Behinderung die pflegerische Versorgung im Vordergrund steht.

Unser Ziel:
Lebenswelt- und Alltagsorientierung, Entwicklungsdefizite ausgleichen(z.B. Motorik, Sprache, Sozialverhalten)

Lebenspraktische Kompetenzen

Entwicklung und Stärkung eines individuellen Selbstkonzeptes

Förderung auf personaler, sozialer, emotionaler und körperlicher Ebene

Unsere Vorteile:   
Zentrale Lage in der List/Oststadt (10 Minuten Fußweg zum Hbf)

Gute Anbindung an den Stadtwald (Eilenriede)

Jahreskarten für den Zoo Hannover

Kindgerecht gestaltetes Außengelände
   
Musik- und Bewegungsraum

Gruppenübergreifende Angebote

Gesunde Ernährung durch hauseigene Küche