Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier:

Freie Stellen

Geschäftsführung (m/w/d) unbefristet, in Vollzeit gesucht!

Wir suchen zum 15.11.2024 eine engagierte

Geschäftsführung (m/w/d) für die

Ev. Kinder- und Jugendhilfe Hermann Bödeker (e.V.)

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen.

 

Die Kinder- und Jugendhilfe Hermann Bödeker ist eine eigenständige evangelische Einrichtung mit 160-jähriger Geschichte und Mitgliedschaft im Dachverband Diakonie. Die Einrichtung betreut stationär insgesamt bis zu 81 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in neun Kinder- und Jugendwohngruppen, fünf Erziehungsstellen, 3 MOB- sowie drei Mutter-Vater-Kind Wohnungen in fünf Gebäuden. Auch der Standort Lüdersfeld gehört seit Herbst 2023 offiziell zu uns. Ein Hort in einem weiteren Gebäude gehört ebenfalls zum Angebot.

Die pädagogische Arbeit verfolgt das Ziel, junge Menschen im Rahmen ihrer Fähigkeiten an ein selbständiges Leben heranzuführen. In der Kinder- und Jugendhilfe Hermann Bödeker sind zurzeit über 120 Mitarbeitende beschäftigt.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Gesamtleitung der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie positionieren und weiterentwickeln das Haus der Kinder- und Jugendhilfe und vertreten die Einrichtung in der Öffentlichkeit.
  • Sie stellen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Leitung und den Fachkräften die qualitativ hochwertige Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen sicher, gestalten die positive Zusammenarbeit mit den Jugendämtern und Kooperationspartnern und verantworten die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Auftrags.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die organisatorischen und wirtschaftlichen Abläufe in der Einrichtung, die kaufmännische Leitung verwaltet das Budget und plant mit Ihnen zusammen die Ressourcen.
  • Sie verantworten die Personalführung unter Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben, stellen ein produktives Arbeitsklima sicher und fördern die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden.
  • Sie sind zuständig für die Einhaltung der Präventionsordnung, der gesetzlichen Vorgaben und Qualitätsstandards.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, idealerweise in leitender Funktion.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der Betriebs- und Personalwirtschaft.
  • Sie haben eine hohe Führungs- und Fachkompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der Konzeptentwicklung und Qualitätssicherung und sind bereit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
  • Sie sind flexibel, verantwortungsbewusst, teamorientiert und entscheidungsfreudig.
  • Sie haben Freude an aktiver Gremien-, Verbands- und Vereinsarbeit.
  • Sie gestalten die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand.

Wir bieten Ihnen

·         eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten

·         qualifizierte Teams in Verwaltung, Pädagogik und Hauswirtschaft/Technik

·         eine betriebliche Altersvorsorge durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse sowie eine gebundene Jahressonderzahlung

·         Vergütung nach TVDN, je nach Qualifikation, mit sicherer Gehaltsentwicklung

  • flexible Arbeitszeiten, 31 Tage Jahresurlaub sowie freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Mitgliedschaft bei Hansefit
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • breite Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen.

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe haben und neben der Vereinsführung aktiv die Zukunft junger Menschen in der Jugendhilfe mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2024 per Mail an:

info(at)boedeker-jugendhilfe.de

Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an die aktuelle Einrichtungsleitung Frau Kerstin Birkholz wenden.

birkholz(at)boedeker-jugendhilfe.de

Mehr Infos zu unserer Einrichtung erhalten Sie auf unserer Homepage unter: https://www.boedeker-jugendhilfe.org/home/

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieher:in (m/w/d) ab 01.05.2024 mit 38,5 Std./Wo., unbefristet für den Tagdienst gesucht!

Erzieher:in (m/w/d) für den Tagdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht:

Für eine unserer Wohngruppen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Erzieher:in in Vollzeit mit 38,5 Std./Wo.

Aufgaben:
Ihre Hauptaufgabe ist die Betreuung und Förderung der jungen Menschen in der Gruppe im Tagdienst. Hierzu zählen die Sicherung der Grundbedürfnisse der jungen Menschen, Beziehungsarbeit, Zusammenarbeit mit Angehörigen und Institutionen, Freizeitplanung und -gestaltung, freizeit- und erlebnispädagogische Initiativen, teaminterne und gruppenübergreifende kollegiale Zusammenarbeit, Dokumentation der Hilfe, Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

So überzeugen Sie uns: Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher:in mit Berufserfahrung, gerne Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, Ideenreichtum im Freizeitbereich, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamspirit, empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen, Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit.


Das bieten wir Ihnen:

  •     eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  •     tarifliche Vergütung nach TV DN E8a (+div. Zulagen)
  •     sichere Gehaltsentwicklung nach Berufsjahren
  •     kirchliche Zusatzversorgung
  •     Jahressonderzahlung
  •     30 Tage Urlaub bezogen auf eine 5-Tage-Woche
  •     Partner bei Hansefit
  •  Zuschuss zum Deutschlandticket
  •     regelmäßige Dienstbesprechungen zur Reflexion und Weiterentwicklung


Arbeitsort: Friesenstraße 27, 30161 Hannover


Ansprechpartnerin:
Herr Christian Edelmann, päd. Leitung, Tel. 0511/38398-0

E-Mail: bewerbung@boedeker-jugendhilfe.de

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Mail.

Referenznummer: E20242

Erzieher:in, Kindheitspädagog:in oder Heilerziehungspfleger:in (m/w/d) (Kinderwohngruppe)
Teil-/Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Erzieher:in, Kindheitspädagog:in oder Heilerziehungspfleger:in (m/w/d) in Teil-/Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht(Kinderwohngruppe):

Für unsere therapeutische Kinderwohngruppe in Lüdersfeld (LK Schaumburg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher:innen (m/w/d) in Teil-/Vollzeit (Schichtdienst - mit Tag- und Nachtanteil) mit 25,0 - 38,5 Std./Wo. Die Betreuung und Förderung der jungen Menschen in ihrer individuellen Entwicklung stehen im Mittelpunkt ihrer täglichen Arbeit.

Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe ist die Betreuung und Förderung der jungen Menschen in der Gruppe im Schichtdienst. Hierzu zählen die Sicherung der Grundbedürfnisse der jungen Menschen, Beziehungsarbeit, Zusammenarbeit mit Angehörigen und Institutionen, Freizeitplanung und -gestaltung, freizeit- und erlebnispädagogische Initiativen, teaminterne und gruppenübergreifende kollegiale Zusammenarbeit, Dokumentation der Hilfe, Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

So überzeugen Sie uns: Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in oder Kindheitspädagog:in, gerne Erfahrung in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe, Ideenreichtum im Freizeitbereich, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamspirit, empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen, Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit.

Das bieten wir Ihnen: Tarifliche Vergütung nach TV DN E8a, das bedeutet als Einstiegsgehalt für Berufsanfänger:innen 3.312,82 € brutto (Vollzeit) + diverse Zulagen, sichere Gehaltsentwicklung nach Berufsjahren, kirchliche Zusatzversorgung, 30 Tage Urlaub im Jahr bezogen auf eine 5-Tage-Woche, eine Jahressonderzahlung, Partner bei Hansefit, Zuschuss zum Deutschlandticket, Wohngruppenfahrrad steht zur Verfügung und kann genutzt werden, intensive fachliche Unterstützung durch die pädagogische Leitung und das Team, externe Teamsupervision.

Arbeitsort: Am Hülsenbrink 2, 31702 Lüdersfeld 

Arbeitszeit: ca. 25,0 - 38,5 Std./Wo., Tagesschichtdienst nach Dienstplan

Ansprechpartner: Frau Natalie Strunk, pädagogische Leitung, Tel. 0178 1200042

E-Mail: bewerbung@boedeker-jugendhilfe.de

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Mail. 

 

 

Referenznummer: E20232

 

 

Heilpädagog:in (m/w/d) in Vollzeit gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Heilpädagog:in (m/w/d) in Vollzeit gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Für unsere heilpädagogische Wohngruppe "Elia" in Laatzen (Grasdorf) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n erfahrene:n Heilpädagog:in (m/w/d) in Vollzeit mit 38,5 Std./Wo. Der Dienst erfolgt in der Regel im Tagdienst. Die Kernarbeitszeit liegt im Nachmittagsbereich.

In unserer Außenwohngruppe leben 7 junge Menschen im Alter von 6-18 Jahren, die von 8 Fachkräften an 7 Tagen, 24 Std. betreut werden. Unser Angebot richtet sich u. a. an junge Menschen mit moderater geistiger Beeinträchtigung, Lern- und Leistungsschwächen sowie Entwicklungsverzögerungen.

Ihre Hauptaufgabe ist die Betreuung und heilpädagogische Förderung junger Menschen zu mehr Selbstständigkeit und besserer Teilhabe an der Gesellschaft. Hierzu zählen u. a. Die Vermittlung sozialer Kompetenzen, Begleitung und Unterstützung bei Schule/Ausbildung, partnerschaftliche Auseinandersetzung mit den individuellen Biografien und Lebenserfahrungen sowie das Finden und Einnehmen eines akzeptierten Platzes in der Gesellschaft, sind Ziele in diesem Arbeitsbereich. Wichtig ist hierbei die teaminterne und gruppenübergreifende kollegiale Zusammenarbeit, Dokumentation der Hilfe und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Als Heilpädagog:in nehmen Sie eine bedeutende Position im Team ein. Sie beraten auch das Team im Umgang mit herausfordernden jungen Menschen und schreiben in Absprache mit den Bezugsbetreuern Entwicklungsgespräche für Hilfeplangespräche. Zur Einzelförderung steht Ihnen ein Raum zur Verfügung, sowie eigenes Budget.

So überzeugen Sie uns: Ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik (Diplom oder BA) oder staatliche Anerkennung als Heilpädagog:in, mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen, Handlungsansätze und Ideen, auch und gerade in Krisen, gute Kommunikationsfähigkeit und Beobachtungsgabe, Fähigkeit zum Verfassen von Berichten, Flexibilität und Belastbarkeit.

Das bieten wir Ihnen: Ein vielfältiges, erfüllendes Aufgabengebiet innerhalb einer aufgeschlossenen Dienstgemeinschaft, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, tarifliche Vergütung nach TV DN E9 + diverse Zulagen, sichere Gehaltsentwicklung nach Berufsjahren, 30 Tage Urlaub im Jahr bezogen auf eine 5-Tage-Woche, eine Jahressonderzahlung, kirchliche Zusatzversorgung, Partner bei Hansefit, Zuschuss zum Deutschlandticket, intensive fachliche Unterstützung durch die pädagogische Leitung und das Team, regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen zur Reflexion und Weiterentwicklung.

Arbeitszeit: Mo-Fr, flexible Arbeitszeiten, Schwerpunkt nachmittags, Vorbereitungszeiten im Homeoffice möglich

Ansprechpartner: Christian Edelmann, Pädagogische Leitung, Tel. 0511/38398-0

E-Mail: bewerbung(at)boedeker-jugendhilfe.de

Referenz-Nr.: HP20231

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

 

 

Fachkräfte für Erziehungsstellenteam (m/w/d)

Sei wollen Familie und Beruf vereinen?

Sie haben Erfahrung in der stationären Kinder und Jugendhilfe?

Sie können sich vorstellen Kinder und Jugendlichen ein familienanaloges Wohnumfeld zu bieten?

Sie sind bereit, Kinder und Jugendlichen in akuten Krisen aufzunehmen oder ihnen mittel- bis langfristig ein Zuhause auf zeit zu bieten?...

...Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkräfte, die unser Erziehungsstellenteam erweitern.

Aufgaben: Familienanaloge Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im eigenen Wohnumfeld, Freizeitgestaltung, Entwicklungs- und Alltagsförderung, Elternarbeit und vieles mehr.

Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in oder Sozialpädagog:in, Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, hohe Belastbarkeit und Flexibilität, erhöhte Toleranz gegenüber unterschiedlicher Familiensysteme und ausreichend großer Wohnraum. (Pro Kind ein Zimmer von mindestens 12 qm)

Wir bieten: Eine Vollzeitbeschäftigung (bei Belegung mit zwei jungen Menschen), tarifliche Vergütung nach E8a TV DN, kirchliche Zusatzversorgung und eine Jahressonderzahlung. Fachberatung durch die Einrichtung, Entlastung durch zusätzliche Betreuungskräfte, Intervision mit Kolleg:innen des Arbeitsbereiches und Supervision.

Einrichtung: Ev. Jugendhilfe Hermann Bödeker e. V., Friesenstraße 27, 30161 Hannover

Arbeitsort: Das eigene Wohnumfeld, für Termine und Besuchskontakt das Haupthaus der Einrichtung, Friesenstraße 27, 30161 Hannover

Ansprechpartnerin: Frau Astrid Baße, päd. Leitung, Tel.: 0511/38398-0

E-Mail: bewerbung@boedeker-jugendhilfe.de

Senden oder mailen Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihr Wohnort sollte nicht weiter als 50 km vom Einrichtungsort entfernt sein.

Flyer Erziehungsstelle

Entlastungskräfte (m/w/d)

Wir suchen fortlaufend Entlastungskräfte (Sozialassistent:in, Erzieher:in, Student:in der Sozialen Arbeit oder Ähnliches) für unsere Erziehungsstellen!

Aktuell suchen wir Unterstützung für unsere Erzeihungsstellen: Auetal, Bad Nenndorf, Hildesheim und Hannover-Misburg. Der Arbeitseinsatz erfolgt stundenweise, auch an Wochenenden und über Nacht nach individueller Absprache. Die Betreuung erfolgt im Haushalt der Erziehungsstelle oder im eigenen Haushalt.

Derzeit suchen wir auch Entlastungskräfte, die unsere Erziehungsstellen insbesondere an einem Wochenende im Monat regelmäßig unterstützen. Gerne kommen wir mit Ihnen bezüglich der Einsatzmöglichkeiten ins Gespräch.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Einsatzsstelle für Freiwilligendienste